Über uns

Über uns

Lebendige Geschichte(n) e.V. mit Sitz in Tübingen

Förderung von Larp, Kunst & Kultur im Heute, aus dem Gestern, über das Morgen hinaus.

Wir Spielen nach dem Motto: "Du kannst, was Du darstellen kannst!". Mit Dragon Sys Classik als Basis. Wir betrachten sowohl die Orga, als auch

 NSC´s und SC´s als Teil eines Ganzen. Um ein harmonisches Miteinander auch in aufgeheizten Situationen zu gewährleisten gibt es zwei entscheidende Regeln:

Es gibt in unserem Spiel keine Feinde oder Gegner,  SC´s und NSC´s sind beides Mitspieler, die für einander Verantwortung tragen. Das schließt ein schönes Spielerlebnis für beide ausdrücklich ein.

Strikte Trennung von IT und OT ist ein Muss, um schon im Vorfeld Konflikte zu vermeiden oder sie auf der spielerischen Ebene zu halten.

Es gibt auf unseren Veranstaltungen keine Superhelden. Gutes Ausspielen ist Pflicht und eine gut gespielte Schwäche überzeugt mehr als jede Immunität oder Superkraft.

  • Larp ist ein Miteinander kein Gegeneinander!
  • Du kannst, was Du ÜBERZEUGEND darstellen kannst!
  • Habt Spaß!

DER VEREIN

Lebendige Geschichte(n) eV

 

Lebendige Geschichte(n) eV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Tübingen. 

Die Förderung der Jugend und des Larp-Nachwuchses ist uns ein wichtiges Anliegen. Deswegen arbeiten wir mit dem Spatzennest Tübingen zusammen und veranstalten auch Jugendlarps. Dieses Hobby bietet so viel mehr über "Freizeitgestaltung" hinaus. Gerade junge Menschen vor dem Fernseher oder dem PC weg zu locken ist uns wichtig!

STRUKTUR

"Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: Wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgendeinem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten!"  

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Lebendige Geschichte(n) ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Die Geschäftsführung wird von einem Doppelvorstand übernommen, der von zwei Kassenprüfern unterstützt wird.

Vorstände: Tim Spinner, Markus Zelinka

Schatzmeisterin: Marianne Zelinka

Kassenprüfer: Dr. Irina Ruf, Dr. Wolfgang Krase

Klassische Ansicht