Varthing Spieler Ticket OT Unterbringung


Varthing Spieler Ticket OT Unterbringung

Zu haben

125,00


Der Winter war lang und hart. Die Asche auf Hakons Brandhügel war noch nicht kalt, da hatten die Gnagerott schon das erste Vieh gerissen. Kjells Fluch ist über das Land gekommen und bedroht Freund und Feind gleichermaßen. Jarl Einar und sein stattlicher Bruder Hilmir haben die Ihren zwar über den Winter gebracht, doch in der Nachbarschaft von Rattlingen lebt es sich gefährlich.

An der langen Tafel in Ûtibjorgs Halla sitzt das Sommerkind Einar inmitten seiner wärmenden Felle. Sein Blick wie gebannt auf die geschnitzten Knochen vor ihm gerichtet. Auch Thorid, seine Enkelin, scheint wie gefangen von den Mustern der geworfenen Runen. Auf zerkerbten Tafel liegen sie da und geben Einblick in das Schicksalsweben der Nornen. Was mag dies bedeuten? Neben dem Jarl  steht das Räblein, den Arm immer noch vom Wurf ausgestreckt. Das Gesicht der schönen Frau erbleicht, als die Bedeutung der Runenmuster klarer werden. Doch lächelnd beginnt sie mit ihrem Orakel: "Wohl wird die Verbindung der Liebenden vom Glanz der Asen beschienen sein." dann wir ihre Stimme merklich kühler: "Doch ich sehe auch Finsternis." inzwischen bricht ihre Stimme fast und ist nur noch als heiseres Raunen zu hören: "Gefahr!" flüstert sie, "Gefahr aus dem Süden! Der alte Feind regt sich, von Rachsucht getrieben. Es muss Schulter an Schulter stehen um diesem Übel zu begegnen". "Was zur Hel mag das wieder heißen?" raunt der Jarl. "Ebenso wie die drohende Gefahr wird auch Hilfe aus der Ferne zu uns kommen, so sprechen die Runen!" antwortet das Räblein. Einar starrt weiter auf die geritzten Knochen, dann geht ein Ruck durch seinen Leib und donnernd hallt seine Stimme durch die Halla: , "Hilmir, Ivar! Lasst zum Thing rufen!" und dann noch lauter: "Wir haben Kriegsrat zu halten. Und Thorids Hochzeit mit dem Arwidprößling steht an!"

 

Eine voll bespielbare Niederadelsburg, Intrigen, Kämpfe und mehr!

 

Anreise ist am Freitag den 15ten März 2019 ab 16 Uhr. Time in ist fließend, weil ab Donnerstag auf der Burg gespielt wird. Nähere Infos unter Frühanreise.

 

Der Ticketpreis beträgt 125,00 € in der ersten Staffel bis 01.01.2019. Er ist zahlbar durch Paypal, Sofortüberweisung und Vorkasse via Überweisung.

Bei Zahlung per Überweisung gilt als Zahlungsziel 14 Tage. Danach wird die Bestellung automatisch Storniert. Nur wer ein Ticket bestellt und bezahlt ist definitiv dabei.

 

 Intrigen und Abenteuercon in der Bachritterburg Kanzach.

  • Wohnturm und Befestigungsanlagen aus Eichenholz. 
  • Vollverpflegung.
  • 1 Abendessen, 2 Frühstück, 1 Bankett und Snacks am Freitag und Samstag. Heißgetränke und Wasser inklusive
  • Skalden und Getränke in der Halla der Burg.
  • Plot und Intrigen
  • Schmiede, Befestigungsanlagen, Wohnturm, Gesindehäuser, alles bespielbar.

Weitere Informationen findet Ihr im Forum.

 

Für alle Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Gern beantworten wir Mails über unser Kontaktsystem im Shop oder (einfacher) übers Forum.

 

Wir spielen nach dem DkwDdk. Wir gehen von Charakteren mit Stärken und Schwächen aus. Omnipotenz checken wir grundsätzlich nicht ein.

 

Wir Freuen uns auf Euch!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: Varthing auf der Utibjorg